Home » In Ibiza wird es einfach nie langweilig!

In Ibiza wird es einfach nie langweilig!

Die kleine Insel Ibiza vor dem Festland

Ibiza, eine kleine Insel vor dem spanischen Festland, die zu den Balearen gehört, ist neben Mallorca für ein reges Partyleben bekannt.

Zurecht!
Denn dort gibt es wirklich die besten Partys der Welt zu finden.

Diese Meinung vertrete ich nach gründlicher Erprobung.
In meinen ersten sieben Urlauben dort, bin ich jede Nacht weggegangen. Jede Nacht in die Megaclubs, zwischen Tausenden von Gleichgesinnten, zu feinster Elerktro Musik weltbekannter DJ´s tanzen. Stundenlang, bis zum Morgengrauen.
Die Eintritte sind teuer und ebenso die Drinks. Die Musik und die Stimmung sind den Einsatz jedoch wert!

Allen „Elektro Freunden“ rate ich einmal unbedingt im Sommer nach Ibiza zu fliegen und sich in den Tanzwahn der verrückten Hippie Insel ziehen zu lassen.

Ibiza Weltreiseblog

ABER

Ibiza ist viel mehr!

Die Insel liegt auf dem drittgrößten Magnetfeld der Erde.
Was das genau bedeutet, kann ich euch nicht erklären!
Aber wenn ihr schon mal genauer hingehört habt, ist euch vielleicht aufgefallen, dass ich immer wieder davon schwärme, welch unglaublich besondere Energie dort zu spüren ist.

Das hat nichts mit Esoterik oder Aberglauben zu tun und ich bin auch nicht die Erste und Einzige, die das sagt. Nicht jeder nimmt dies wahr, aber doch einige!

Man fühlt sich dort unglaublich fit, glücklich und zufrieden, eingesogen in ein Gefühl der Freiheit und der Leichtigkeit, verbunden mit allen und allem.

Reiseblog Ibiza

Ibiza hat eine Seele, einen ganz eigenen Vibe. Ein unbeschreibliches Gefühl und eine Magie, die in der Luft liegt. Oder unter der Erde, in Form von Magnetstrahlen ; )

Kein Wunder, dass die Hippies damals alle dort hin sind!

Nun war ich zum 10. Mal auf Ibiza und ich genieße die Partys dort noch immer sehr. Aber sie stehen nicht mehr im absoluten Vordergrund.

Vielmehr habe ich die letzten Male neue Ecken der Insel kennengelernt, fernab vom Partyleben, die ich euch nun vorstellen möchte:

Reisen rund um Ibiza

Cala Salada & Cala Saladina
Strände werden auf Ibiza “Playas” genannt und “Calas” sind Buchten.
Viele Einheimische mögen diese zwei kleinen netten Strände sehr gerne.
Sie seien authentisch und nicht so touristisch belagert.
Der Sonnenuntergang ist hier wirklich sehr stimmungsvoll.

* * *

CoCo auf Ibiza

Cala Comta
Im Nordwesten der Insel befindet sich  Cala Comta, eine Landzunge mit türkisem Wasser, die Formentera ähnelt.
Im “Sunset Ashram” gibt es ein Restaurant mit einem super Rundumblick, einen DJ mit angenehmer House Music und dem vielerorts bekannten Hippie Shop.

* * *

Cala Comta

Cala Bassa Beach Club
Versteckt unter Bäumen befindet sich dieser schicke typisch ibizenkische Beach Club, als Adresse für jeden der gerne auch etwas mehr ausgibt.
Champagner, Shoppen und Massage werden hier in den Tag integriert.
Man gönnt sich ja sonst nichts!
Aber keine Sorge, auch low Budget Touristen finden einen sonnigen kostenlosen Platz am Strand.

* * *

Cala Bassa Beach Club

Figueretas
Ibiza ist nicht immer und überall teuer!
Hier in Figueretas sind die Hotels günstiger als im direkt daneben liegenden Playa den Bossa und auch die schnuckeligen Bars reizen mit 5€ Happy Hour Angeboten.
Der kleine Strand ist durch die Nähe zu Eivissa und den Hotels überfüllt aber einen Abendspaziergang an der Promenade sollte man sich nicht entgehen lassen!

* * *

Figueretas

Es Vedra
Ein energetischer Ort, im Westen der Insel, mit vielen Mythen.
Man kann den Tag entweder am “Cala d´Hort” verbringen und danach den Weg zum Aussichtspunkt “El Mirador” suchen, um sich dort vom Anblick und der Kraft faszinieren zu lassen.
Mein persönliches neues Highlight auf Ibiza! Beim nächsten Mal möchte ich morgens zum Yoga machen und Meditieren hier her kommen.

* * *

Es Vedra

Dalt Vila
Die bewohnte ehemalige Festung Dalt Vila befindet sich in Eivissa, dem Herzen Ibizas.
Kleine süße Gassen mit Geschäften, Restaurants und Bars machen ihren Charme aus und der Ausblick von oben ist grandios. Zwar kein neuer Ort für mich, aber ich liebe Dalt Vila und Eivissa Old Town so sehr, dass ich jeden Urlaub mehrere Male hier her komme!

* * *

Dalt Vila

Reisetipps aus Ibiza

Casita Blanca
Und hier noch ein Tipp, wer keine Lust auf Touri Hochburg hat, sondern echtes ibizenkisches Flair und Ruhe genießen möchte. Das Gästehaus wird von der liebenswerten Italienerin Anna betrieben und bietet ein perfektes Zuhause im Urlaub. Zu finden in Air bnb oder Facebook unter “La Casita Blanca Ibiza Freak & Chic”

* * *

Casita Blanca

Dieser Urlaub hat zuerst Gedanken, dann Emotionen und zum Schluss eine Entscheidung mit sich gebracht, welche mein Leben verändern wird!

Einen Hinweis bekommt ihr im Video und Genaueres werdet ihr in einigen Wochen auf meinem Blog erfahren.

Schön, dass du mir auf der Reise meines Lebens folgst!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.