Home » Warum Ibiza Stadt Eivissa ein Muss auf Ibiza ist!

Warum Ibiza Stadt Eivissa ein Muss auf Ibiza ist!

Ibiza Stadt Eivissa, ist Herz und Seele der Insel und ein Muss für alle Besucher.

Denn Ibiza hat ein ganz eigenes besonderes Flair, einen unbeschreiblichen Vibe, den man aber nur zu spüren bekommt, wenn man seine Hotelanlage verlässt und an die richtigen Orte geht.

Dazu gehört Ibiza Stadt, Eivissa genannt, die Hauptstadt im Süden der Insel.

Vier gute Gründe, um einen halben Tag in Ibiza Stadt Eivissa zu verbringen:

Shoppen
Die alte Festung Dalt Vila
Essen & Trinken
Nachtleben

Shoppen

Der perfekte Ort für mich zum Shoppen auf Ibiza ist Ibiza Stadt Eivissa. Hier gibt es alle gängigen Läden, wie Zara u Mango aber vor allem die lokalen Boutiquen sind interessant. Denn Ibiza hat seinen ganz eigenen Modestil hervorgerufen, der die weiße Insel repräsentiert. Vieles davon, wird tatsächlich hier in Ibiza hergestellt.

Der Einfluss der alten Hippie-Szene vermischt sich mit der allgegenwärtigen Glitzer-Glamourmode und kreiert somit den inseleigenen Hippie-Chic Stil, der sich auf der Welt durchgesetzt hat.

Dass ich totaler Fan davon bin und diesen Stil liebe, erklärt sich auf meinen Bildern von selbst! Deshalb ist Ibiza Stadt Eivissa für mich das Shoppingparadies auf diesem Planeten. „Wo ist mein Gönner mit Kreditkarte“ denke ich mir jedes Mal wenn ich mit Schmollmund vor den Schaufenstern stehe.

Zurück zum Thema.
Boutiquen gibt es in allen Preisklassen, denn auf der Insel sind alle Gehaltsstufen vertreten, vom normalen Arbeiter bis zu den Stars und Millionären.

Ein sehr sehr schöner Laden den ich empfehlen kann, ist Antica Sartoria. Tolle Hippie-Chic Kleider vom italienischen Designer Giacomo Cinque. Ganz in der Nähe vom Hafen in der Calle Bartomeu Rosello 5.
Preisklasse 50-100€ pro Teilchen.

Auch für Männer hält Eivissa viele Modeschätze bereit, für Gays & Straights in allen Farben und Marken!

Die alte Festung Dalt Vila

Dalt Vila zu deutsch „Obere Stadt“ genannt, ist die befestigte Altstadt, an einem kleinen Hügel am Fuße des Meeres. Dalt Vila gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und wurde um 600 v.Chr. von den Phöniziern gegründet. Die Stadt wurde von den Römern, später von den Mauren und dann den Katalanen besetzt.

Das Schöne an Dalt Vila ist, dass es immer noch bewohnt ist. Man läuft durch die vielen schmalen verwinkelten Gassen, die Wäscheleine hängt draußen, Fahrräder stehen am Eingang, die Kinder laufen herum. Viele der weißen Häuserfasaden bieten eine schöne Fotokulisse.

Alte Souvenirläden und Restaurants, sowie die Kirche Santa Maria sind in der alten Stadt zu Hause.

Meine absolute Lieblingsbar auf der Insel namens S´Escalinata befindet sich in Dalt Vila. Wunderschön sitzt man auf den bunten Sitzkissen an den Treppenstufen, trinkt hausgemachte Limonade mit Honig und pickt Oliven, während man seine Umgebung beobachtet und einfach nur das Leben genießt.

Oben auf der Aussichtsplattform stehen noch immer die alten Kanonen, denn Ibiza wurde jahrhundertelang von Piraten angegriffen. Heutzutage sichtet man zum Glück nur noch Kreuzfahrtschiffe!

Eine geführte Walkingtour durch Dalt Vila ist wirklich zu empfehlen.

Essen & Trinken

Ein Abendessen in einem der vielen Restaurants unten in den verwinkelten Gassen der Altstadt, darf nicht fehlen, wenn man in Ibiza Stadt Eivissa ist. Spanisch oder italienisch, ich habe hier schon oft gut gegessen. Eine spezielle Empfehlung habe ich hier nicht für dich. Lass dich einfach von deinem Geschmack führen! Danach geh hinaus zur Hafenpromenade für ein paar Drinks. Die Bars reihen sich aneinander und locken mit „Pay 1 – drink 2 Angeboten“. Vorglühen macht hier Sinn, denn im Club kosten die Drinks das Doppelte.

Eivissa Ibiza Stadt

Nachtleben

Der älteste Club der Insel, das bekannte Pacha, ist hier in Ibiza Stadt Eivissa zu Hause. 1973 eröffnete das Pacha in einer kleinen Finca und wurde über die Jahre umfangreich ausgebaut.

Ein super Soundsystem und weltbekannte DJ´s laden von Montag bis Sonntag zum Feiern ein.

Die für mich beste Party ist Solomun am Sonntag.

Die Partymeile Playa den Bossa grenzt an Eivissa und lockt mit mehr Superclubs wie das Hi oder das Luxus-Partyhotel Ushuaia.

Ibiza Stadt Eivissa

Für genauere Fragen zu den Clubs und Partys schreibe mir gerne eine E-Mail.

Vier Gründe, 675 Wörter und 39 Fotos sollen dich davon überzeugen, Eivissa auf deine „Must seen Liste“ zu setzten. Glaube mir, du wirst sie lieben!

Schön, dass du mir auf der Reise meines Lebens folgst!

Mein Weltreiseblog Coco Loulou

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.